Anders Denken - Anders Singen

Nächster Termin: Sonntag 15.07.2018

Singen und Denken sind nicht voneinander zu trennen. Unsere Art zu denken und auch die kollektiven Gedankenstrukturen unserer Leistungsgesellschaft beeinflussen unseren Zugang zu unserer Stimme. In diesem Kurs geht es darum, neue Wege und Möglichkeiten des Denkens zu erleben und spielerisch aus gewohnten Mustern auszusteigen. Vielleicht ist alles ganz anders, als wir es uns vorstellen? Was ist möglich, wenn wir nichts für unmöglich halten? Was geschieht, wenn wir uns in den Raum des Nichtwissens begeben?

Auf verschiedenen Ebenen - denkend, fühlend, tönend, singend, fragend, körperlich, spielend - wollen wir uns auf die Suche machen. Mal schauen, wo die Reise hingeht!

Rahmen:
10.00 - 18.00 Uhr

Kursgebühr: 90 Euro, ermäßigt 80 Euro 
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 6 Plätze beschränkt.

Das Anmeldeformular für diesen Kurs findet ihr genau hier.